Programm DIGIMET 2017

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? DIGIMET 2017 25./26. September 2017, Berlin     Veranstalter: Leibniz-Wettbewerbsprojekt „Welt der Kinder“ (koordiniert am GEI Braunschweig); Deutsches Historisches Institut Washington, DC (DHIW); Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD); Facharbeitsgruppe Geschichte in CLARIN-D; AG „Digitale Geschichtswissenschaft“ im VHD Ort: Humboldt-Universität, […]

Call for Papers: DIGIMET 2017

Call for Papers: Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? DIGIMET 2017   25./26. September 2017 Berlin Download CfP   In der Geschichtswissenschaft hat die Diskussion um große Datenmengen und der Umgang mit Methoden und Theorien aus verschiedenen disziplinären Kontexten eine lange Tradition. Dennoch scheint die fortschreitende Digitalisierung […]

Workshop semantische Korpusanalyse: Anwendung der Tools aus dem Projekt “Welt der Kinder“

Sie wollten schon immer wissen, was sich hinter Digital Humanities wirklich verbirgt? Dann kommen Sie zu unserem Workshop! Hier können Sie die im Projekt “Welt der Kinder” entwickelten DH-Tools selbst ausprobieren. Wir zeigen an einem Beispiel Möglichkeiten auf, wie man Quell-Texte exportieren und in anderen DH-Werkzeugen für weitere Detail-Analysen verwenden kann. Dies ist für alle […]

Workshop „Argumentationsanalyse“

Am 24./25. November 2016 findet im Göttingen Centre for Digital Humanities in Göttingen ein Workshop zum Thema Argumentanalyse statt. Dozenten sind Christian Stab und Carsten Schnober (UKP Lab, Informatik, TU Darmstadt) Kurzbeschreibung Argumentationsanalyse ist ein neues Forschungsgebiet in der maschinellen Sprachverarbeitung, welches sich mit der automatischen Erkennung von Argumenten, deren Komponenten und Strukturen in natürlichsprachlichen […]

Workshop in Braunschweig

Vom 11-14.10.2016 fand ein Workshop am Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung in Braunschweig statt. Thema das Workshops war: Semantic Web and Linked Open Data: motivations, solutions, models and technologies. Applications for Text Retrieval gehalten von Armando Stellato, Universität Rom Link zum Programm  

Endgültiges Tagungsprogramm online!

  Die Welt der Kinder Weltwissen und Weltdeutung in Schul-­ und Kinderbüchern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts Internationale Tagung an der Universität Zürich vom 4. bis 6. Februar 2016 Tagungsprogramm Link zur Tagungswebsite